Startseite
  Über...
  O.C., California
  NEWS
  mein Schaaatz
  die süße Kleine
  LeutzZz vom MT
  Meine Kücken vom Chor
  Zitate
  Family
  Männer allein...
  Partys
  Männer sind wie....
  Männer & Katzen
  Nonne, Hippi & Busfahrer
  Nur so
  Gästebuch

   die 2. (in Arbeit)
   SPIDERMAN LEBT!!
   Beste OC-Page der Welt
   2. beste OC-Page
   OC-Songs
   hässliche Dancing-Maus
   Sweet- Kaylee
   Gatimba-spiel
   look^^
   Magst du mich? -Die etwas anderen Grüße
   HP von Schatz
   Geschwister-imitation
   Engelchensseite
   Vom Amelienschen
   Kevin hat auch eine
   Frau-aua
   SOWAS lernt man in KEINER Fahrschule
   chr chr chr,bin ich auch so?^^
   lööhöhöhööl
   Das beste Argument für Magersüchtige

http://myblog.de/marissa-of-germany

Gratis bloggen bei
myblog.de






Hey Kleine...

die letzten Jahre mit dir waren echt die Besten!! 
Denn niemand hat immerwieder so gute verrückte Ideen.

(Video- Heiligenstadt I: ooh oooh... wer lebt in einer Ananas ganz tief im Meer...)

Ich kann euch sagen... DIE Kleine ist die Beste überhaupt
& mit keinem anderen Mädchen auf der Welt würde ich lieber ein Bett teilen!

Die erste gemeinse Fahrt war eine nach Italien.
Dort lebten wir eine lustige Woche zwischen einer stinkenden Toilette, vergammeltem Brot oder seltsamen Dreck aus dem Mittelmeer (welcher noch heute in meinem Bikini fest steckt!).
Zur Einweihung des Zimmers & der Begrüßung unserer "Nachbarn", die auch Chormitglieder sind/ waren entstannt die Idee (beim Vokablen lernen oder Postkarten schreiben) sie übers Dach besuchen zu gehen.
Drüben angekommen muss natürlich auch dieses Zimmer inspektiert werden... tja.. die Wäsche der anderen auch
Warscheinlich hätte ich DAS lieber lassen sollen...
denn wer vergisst schon das Bild eines "Schmetterlingen", der allerdings ein "Oberteil" darstellen sollte?!
Das Essen war allerdings immernoch das Beste!
Wie schon genannt bekamen wir am Ende der Woche vergammeltes Brot, da Mädchen aber auch schon weibliche Intuitionen haben, sammelten wir inzwischen Zwieback vom Frühstück in der einzigen Schublade unseres Zimmers, denn am Freitag gab es vergammeltes Brot zum Frühstück! Das Abendbrot sah die ganze Woche über auch kaum anders aus: Nudeln. 
Zum trinken bekamen wir... Wasser! Allerdings sind wir Deutschen das ja nur mit Kohlensäure gewohnt... also jeden Abend aufs neue: äähm... mit Kohlensäure, bitte..
äähm... con gas?! (blubbii blubb blasen )
In remember.. unsere KLEINE Eli hatte geburtstag & wurde 13...
Der Kuchen, den sie bekam war das einzige Richtige, was ich da geshen hab!

Vor einiger Zeit lernte ich ihren Cousin kennen...
allerdings war ich mir zu Beginn nicht ganz sicher, welchem Geschlecht er zugehörte.
Dies wurde ganz einfach, draußen auf dem Weg zur Chorprobe, beseitigt: "War das ein Junge oder ein Mädchen?"

Ein halbes Jahr später waren wir wieder dort Italien, allerdings hatten wir einen total engen Plan. Freitag abends ein Konzert, dann 3 Uhr ging der Flug, vorher im Flughaven etwas geschlafen, mittags 10 Uhr im Hotel angekommen, abends Konzert, ins Hotel & schlafen. Am Sonntag morgen sind wir nach Pisa, haben dort wieder gesungen, zurück ins Hotel schlafen & abends noch ein Konzert.
Sowas halten viele nicht aus & der Montag, welcher uns for free geschenkt wurde musste dann natürlich auch sinnvoll genutzt werden: am den ganzen tag am Strand bei einmal eincreme mit LSF 15!! Tja.. dem entsprechend machte dann am Abend mein Körper mit..
Das Eis war wohl etwas zu kalt für die ganze Wärme, welche tagüber aufgenommen wurde & verholf mir dann zu einem Kreislaufproblemchen, aber die kleine-große ist ja standthaft & ließ Herrn Wippermann holen.. "aliixx.... ich kann nicht... der redet gerade".. "HOL DEN JETZT!"
joa... dann zurück im Hotel wurde dann was getrunken & als man dann etwas entspannter mit Verbrennungen 2. Grades im Bett lag regenerierte sich das alles wieder, bei mir!
Denn eine gewisse "Freeedekiiike", meinte am nächsten Morgen, beim packen (was wir alle vorher schongetan hatten) sie müsse unbedingt ganze 3 mal das Bewusstsein verlieren.... unzwar NACKT!!!

         
Gut, dass wir Pia noch auf dem Zimmer hatten.. denn sie war unsere Heldin, die sich traute an Fredi ran..
& da wir alle ja auch noch etwas verunsicht waren..
*klopf klopf* "Herr Wippermann... die Frederike aht ihr Bewusstsein verloren"... "*gähn*..jaa..sec..ich komm gleich"
Beim kontroll-durch-das-Zimmer-gucken-ob-jemand-was-vergessen-hatte wurde dann DIE Unterhose entdeckt...
bis heute wurde nicht geklärt wem sie gehörte...
aber ich weiß, dass  es ein ziemlicher Schrecken war, als ich sie das erste mal sah!!! 
erinnerst du dich noch dran Sweety?  

Da wir ja im Mädchenchor singen... & das im Dom kommen wir nun mal zu dem Tag, als der ´nen neue Orgel bekam & wir singen mussten...

da die Orgel natürlich in allein Varianten gezeigt werden musste gab es ein Konzert von... sehr sehr sehr langer Zeit!!...
& da sowas auch schnell mal langweilig werden kann.. wird dann ganz spontan eine volle Tempotücherpackung zu einem Telefon umfunktioniert...
hmmm.... was kann man nun mit einem Imaginären Telefon tun?
- einen China-imbiss anrufen!!!!!
Einmal chick-chick-chick mack-nnnuggets   




Vielen Dank
&
*anstoß*
auf dass es weiterhin so bleibt







tjahahaaa.... unscheinbar die Beiden...
ich weiß....
"pssst" ist Absicht *schnurrr*





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung